#ZEROWASTE Gesundheit & Pflege Nachhaltigkeit

Hygienisch & Nachhaltig: Geht das Hand in Hand?

Kaum geht es an das eigene Wohl, muss die Umwelt hintenanstehen. „Das können ja dann andere machen, aber meine Gesundheit geht jetzt vor…“ und zack landet die Handseife in der Plastikflasche wieder im Einkaufswagen. Milch wird in rauen Mengen lieber haltbar und in Tetrapacks gekauft, statt der frischen Weidemilch im Mehrwegglas. Toilettenpapier muss jetzt einfach viel und günstig sein, das recycelte und umweltfreundlichere Toilettenpapier ist das letzte, das aus dem Regal genommen wird. Desinfektionsmittel, Hauptsache maximal wirksam, ganz egal wieviel Chemie drin oder Plastik drum herum ist. Dass hochprozentiger Alkohol im Glas (gibt es in jeder Apotheke) genauso desinfiziert, wird im Wahn ignoriert.

Das ICH steht wiedermal im Vordergrund, die Umwelt muss sich hintenanstellen. Immerhin muss unsere Umwelt in den nächsten Wochen die Abgase von weniger Kreuzfahrtschiffen, Flugzeugen und Autos auf den Straßen verkraften. Zum Erholen reicht das aber noch lange nicht aus.

Es ist erstaunlich, wie schnell wir handeln und Dinge verändern können, wenn unsere Gesundheit direkt und im Heute betroffen ist. Ein schleichender Tod durch unsere Umweltsünden wird anders (oder gar nicht) wahrgenommen, das Handeln im Jetzt für das Morgen fällt uns offensichtlich schwer. Umweltschutz ja, aber die Wirtschaft oder unsere Bequemlichkeit im Alltag darf nicht darunter leiden. Der Corona-Virus zeigt, wie zielgerichtet wir handeln können, wenn die Bedrohung nah und jeder von uns so direkt betroffen ist. Ich wünsche mir ein solches Vorgehen für unsere Umwelt. Unseren Planeten, unser Zuhause. Und hoffe sehr, dass es nicht völlig zu spät ist, bis wir soweit sind, Dinge drastisch zu ändern. Die Klima-Krise ist keine kleinere Bedrohung, als der Corona-Virus. Ganz im Gegenteil.

Lasst uns die Klima-Krise in der Corona-Krise nicht vergessen. Bei dem was wir in Sachen Corona-Virus in kurzer Zeit umsetzen können, ist die Corona-Krise vielleicht sogar Inspiration und Chance für die Umwelt-Krise! Ich wünsche es mir!

 

Shutdown oder Blackout?
Was davon genau gerade in vielen Köpfen stattfindet, lässt sich in der aktuellen Situation nicht mehr sicher sagen. Vielleicht ist es bei vielen ein Blackout durch den Shutdown?

Für alle die sich hier und da unsicher sind, möchte ich hier mit den zwei größten Vorurteilen aufräumen, welche unsere Umwelt aktuell zunehmend belasten. Grün und hygienisch, das geht auch beides gleichzeitig!

 

FESTE SEIFE ÜBERTRÄGT BAKTERIEN & VIEREN: FALSCH

Das stimmt nicht, feste Seife überträgt keine Bakterien und Viren. Das wurde in verschiedenen Versuchen getestet und untersucht. Punkt. Es gibt nach wie vor, keinen Grund Seife in einer Plastikflasche zu kaufen. Wer grundsätzlich keine feste Seife verwenden will, kann auch flüssige Handseife in der Glasflasche kaufen!

ICH KANN MEINE HÄNDE NUR MIT SPEZIELLEM DESINFEKTIONSMITTEL RICHTIG SAUBER HALTEN: FALSCH

Es geht auch ohne! Nur wenn im Umfeld besonders infektionsanfällige Menschen leben, kann anstelle von Händewaschen die Händedesinfektion sinnvoll sein. Gründliches Händewaschen reicht in den meisten Fällen aber aus!

Falls Du ein Desinfektionsmittel verwenden möchtest, kannst Du es auch selbst mischen oder Dir in der Apotheke mischen lassen. Die Basis ist hochprozentiger Alkohol, den es in jeder Apotheke zu kaufen gibt. 60- bis 70-prozentigen Alkohol ist wirksamer als 90-prozentiger Alkohol, da er besser durch die Zellwand der Bakterien dringt. Zahlreiche DIY-Rezepte finden sich online. Wer die Wahl hat, füllt in ein Glasfläschen ab, statt in eins aus Plastik.

Ich selbst habe für mich und unsere Mitarbeiter ein Hygiene Spray von Primavera bestellt, welches (stand heute Morgen 18.03.) auch noch bestellbar ist. Ihr kennt mich, ich mag es immer liebe etwas natürlicher und das Spray befindet sich in einer Glasflasche.

 

FUN FACT:

Auch Zitrone wirkt antibakteriell und wird z.B. in Mexiko darum klassischerweise zu dem Getränk „Corona“ und „Desperados“ gereicht. Die Zitrone im Flaschenhals dient nicht dem Geschmack, sondern zum desinfizieren des Flaschenhalses.

 


Werbung: der Artikel enthält unbezahlte Werbung. Keine Kooperation.

 

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply