dies & das

Little Dinky

Weit entfernt von meiner Lilly, habe ich in Los Angeles einen neuen vierbeinigen Freund gewonnen. Den kleine Hund meiner Freundin. Dinky. So ein kleines süßes Wesen, dass man einfach sofort in sein Herz schließen muss. Der kleine vermisst auch jemanden, seine Hunde-Freundin Loli die leider vor ein paar Wochen von uns gegangen ist.

Er hat keine Gelegenheit ausgelassen auf meinen Schoss zu springen, um ein paar Streicheleinheiten zu bekommen und jede Nacht im Bett am Fussende geschlafen. So süß! Ich vermiss ihn sehr und hätte ihn am liebsten mit nach Hause genommen, ich bin mir sicher Lilly hätte sich gefreut.

 

DSC_2056

Etwas dass ich vorher noch nie bei einem Hund gesehen habe, Dinky hat sich in der Küche immer den Mund mit seinem Futter vol gemacht, es zu uns ins Wohnzimmer getragen, ausgespuckt, und dann in Ruhe gegessen. So herzig!

DSC_2045

Auf Instagram findet ihr noch ein paar mehr Bilder von little Dinky.

You Might Also Like...

3 Comments

  • Reply
    Renate
    14. Februar 2016 at 10:38 am

    Vielleicht fressen Hunde,genauso wie wir Menschen, lieber in Gesellschaft. Vor Lotte’s Einzug hat unser Pebbles selbiges getan. Mittlerweile nicht mehr….er muss ja jetzt seinen Napf verteidigen 😉

    • Reply
      LILLY & LENA
      15. Februar 2016 at 4:18 pm

      Ja das schien mir auch der Grund, sehr süß!

  • Reply
    Andrea
    14. Februar 2016 at 11:14 am

    Das ist wirklich ein herziges Kerlchen…

    LG Andrea und Linda

Schreibe einen Kommentar zu LILLY & LENA Cancel Reply